Spende- und Kontaktdaten >>>
Unser Spendenkonto
Freundeskreis
Die ARCHE Hamburg e. V.

Berenberg Bank
IBAN: DE07 2012 0000 0054 5400 00
BIC/SWIFT-Code: BEGODEHH 
So erreichen Sie uns
Tel.: 040 228 212 50
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 

Manuela Hennig 112018
Manuela Hennig
Projekt-Koordinatorin
 
Bürozeiten:
Di. bis Fr. 8.30 - 13.30 Uhr
 
Postadresse:
Freundeskreis Die ARCHE Hamburg e. V.
Auf der Hude 7
21521 Wohltorf
Die Hamburger ARCHEN
ARCHE Hamburg-Jenfeld
Görlitzer Straße 10
22045 Hamburg

Standortleitung: Vera Ubben
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel.: 040 450 634 00

ARCHE Hamburg-Billstedt
Landjägerstieg 30
22117 Hamburg

Standortleitung: Annalisa Hesse
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel.: 040 716 676 29

ARCHE Hamburg-Harburg
Maretstraße 24
21073 Hamburg

Standortleitung: Angela Krull
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel.: 040 303 931 77
 
Bei Fragen zu
Kleiderspenden für Kinder,
zu ehrenamtlicher Mitarbeit
oder Praktika
wenden Sie sich bitte direkt an die ARCHE Jenfeld.

Bürozeiten der ARCHE Jenfeld:
Mo. bis Fr.: 9.00-13.00 Uhr

Tel.: 040 450 634 00
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.kinderprojekt-arche.eu
 
14. Augsut 2020

Sommerferien in der ARCHE Jenfeld

 
 Hier ein kleiner Bericht aus der ARCHE Jenfeld:
 
"Nachdem wir in diesem Jahr zum ersten Mal ein ARCHE-Sommercamp absagen mussten, setzten wir alles daran, das Sommerferienprogramm, trotz aller Umstände und Regelungen, so abwechslungsreich und schön wie nur möglich zu gestalten. Die Kinder sollten auch in diesem Jahr eine sorglose und unbeschwerte Ferienzeit haben.
 
Endlich Ferien – das tat gut! Jedes Kind bekam seinen eigenen Ferienplan und in Gruppen von je 15 Kindern erkundeten wir auf verschiedenen Ausflügen Hamburg und Umgebung. Ob in den hohen Höhen eines Kletterwaldes, beim Toben und Spielen in Planten un Bloomen oder mit den Füßen im Sand und Wasser des Elbstrandes – es war für jeden etwas dabei. Einige mutige Jungs trauten sich auch bei nicht so sommerlichen Temperaturen ins Freibad oder machten mit dem Fahrrad die Umgebung unsicher.
 
Der Tagesausflug zum Tierpark Hagenbeck und der Besuch in einem Trampolin Sprungraum war für alle ein besonders schönes Ferienerlebnis.
 
Auch in der ARCHE und auf dem Gelände war immer was los. So gab es Sportturniere, Wasserspiele und eine Rallye durch den Stadtteil. Ein weiteres Highlight für unsere Mädchen war es, eine eigene Torte zu backen – so etwas hatten sie vorher noch nie gemacht. Mit Erdbeeren und Schokolade verziert entstanden am Ende wirkliche Kunstwerke!
 
Kurz vor Beginn der Sommerferien wurde für die offene Kinder- und Jugendhilfe die Beschränkung, nur 15 Kinder im Haus zu haben, aufgelöst und so konnten glücklicherweise mehr Kinder kommen als gedacht. Insgesamt haben in den Sommerferien ca. 200 Kinder an den Ausflügen und Aktivitäten im Haus teilgenommen.
 
Es waren schöne Ferien. Die Kinder waren glücklich und wir auch!"
 
   
Sommerferien Foto 2Im Kletterpark
Sommerferien Foto 5Auf dem Spielplatz in der Hafencity
 
 
Sommerferien Foto 3
  
 
Vor einer Woche hat das neue Schuljahr begonnen und auch die ARCHE ist für die Kinder nach der Schule wieder geöffnet. Noch immer nicht im Normalbetrieb für alle gleichzeitig, sondern jedes Kind ist einer festen Gruppen zugeteilt. Es darf 1-2 Tage pro Woche in die ARCHE kommen, spielen, kreativ werden und sich mit Freunden treffen. Wer Hausaufgaben hat, darf täglich kommen und getrennt von den restlichen Kindern seine Aufgaben erledigen. Einmal in der Woche wird es jetzt wieder ein Abendessen für jedes Kind geben. Auch mit unserem Gitarren- und Klavierunterricht werden wir Ende August wieder starten können, die Kinder warten schon darauf und möchten endlich wieder ihr Instrument in die Hand nehmen."
 
Jetzt online spenden!
VIDEO
Unser Flyer als PDF