Spende- und Kontaktdaten >>>
Unser Spendenkonto
Freundeskreis
Die ARCHE Hamburg e. V.

Berenberg Bank
IBAN: DE07 2012 0000 0054 5400 00
BIC/SWIFT-Code: BEGODEHH 
So erreichen Sie uns
Tel.: 040 228 212 50
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 

Manuela Hennig 112018
Manuela Hennig
Projekt-Koordinatorin
 
Wir sind vom 26. Juni bis 05. August 20 in den Sommerferien. Wenn Sie uns dringend erreichen möchten, wenden Sie sich bitte an das Büro der ARCHE Jenfeld unter 040-450 634 00.
 
Bürozeiten:
Di. bis Do. 8.30 - 13.30 Uhr
 
Postadresse:
Freundeskreis Die ARCHE Hamburg e. V.
Auf der Hude 7
21521 Wohltorf
03. Juni 2020

Die ARCHE öffnet schrittweise ihre Türen

 
Herzlichen Dank an all die großartigen Unterstützer, die in den letzten Wochen frische und haltbare Lebensmitteln als Spende in die ARCHE gebracht haben! Die Räume glichen Lagern eines Supermarktes.
 
Und ganz herzlichen Dank auch an all die vielen Menschen, die die ARCHE mit einer Spende zum Kauf von Lebensmitteln, Hygienepaketen und weiteren notwendigen Dingen in den letzten Wochen so tatkräftig unterstützt haben!
 
Alle Spenden haben wir zu 100 % an die ARCHE Hamburg weitergegeben.
 
Mit Ihrer Hilfe haben die ARCHE Mitarbeiter in den letzten Wochen Unmengen an Lebensmittelpaketen an die Familien ausgeben können, durchschnittlich 250 Pakete pro Woche. Immer wieder fragten auch neue Familien nach Unterstützung, anderen wurde wiederholt geholfen „über die Runden zu kommen.“ Eine Mutter drückte es so aus: „Toll was ihr jetzt alles auf die Beine stellt und dass ihr uns nicht vergesst, trotz Corona, danke! Dieses Angebot endete zum Ende Mai, denn auch die ARCHE darf nun langsam und schrittweise ihre Türen wieder öffnen
 
Seit Dienstag, 2. Juni erhalten wieder jeweils 30 Kinder in Jenfeld, 30 Jugendliche im Jugendhaus Jenfeld und 30 Kinder in Billstedt pro Tag eine kostenlose, warme Mahlzeit.
 
Die Mitarbeiter kochen entweder selbst im Haus (Jugendhaus) oder werden von extern beliefert (Kinderhäuser). Darüber hinaus versorgt die ARCHE weitere 80 Kinder pro Tag mit einer gekochten Mahlzeit an der Tür, die sie mit nach Hause nehmen können, weil nicht jedes Kind wegen der Corona Abstandsregeln an jedem Tag der Woche in die ARCHE kommen darf.
 
Diese elementare Grundversorgung ist sehr wichtig, weil es an vielen Schulen in den Brennpunkten Jenfeld und Billstedt noch immer kein Mittagessen gibt und viele Kinder ohne regelmäßige Versorgung auskommen müssen. Die ARCHE Mitarbeiter werden dieses Angebot so lange fortführen, bis die Schulen ihren Betrieb wieder komplett aufgenommen haben. Dann wird es auch wieder ein zusätzliches Abendessen geben.
 
Auch während der Hamburger Sommerferien wird dieses Essensangebot fortgeführt, da viele Kinder auch während der Ferienzeit nicht versorgt sein werden, weil die Schulen entweder geschlossen sind oder nur eine geringe Feriennotbetreuung stattfinden wird.
 
Auch sind die ARCHE Mitarbeiter um die Gesundheit der Kinder besorgt. Sie wollen nicht nur, dass die Kinder grundversorgt sind, sondern auch Übergewicht verhindert wird, denn viele Kinder ernähren sich seit Wochen völlig unausgewogen und bewegen sich nicht genug. Alle Kinder, die in der ARCHE ein Essen erhalten, werden immer in ein Spiel- oder Bewegungsangebot vor oder nach einer Mahlzeit eingebunden.
 
 
Jetzt online spenden!
VIDEO
Unser Flyer als PDF