Spende- und Kontaktdaten >>>
Unser Spendenkonto
Freundeskreis
Die ARCHE Hamburg e. V.

Berenberg Bank
IBAN: DE07 2012 0000 0054 5400 00
BIC/SWIFT-Code: BEGODEHH 
So erreichen Sie uns
Tel.: 040 228 212 50
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 

Manuela Hennig 112018
Manuela Hennig
Projekt-Koordinatorin
 
Wir sind vom 26. Juni bis 05. August 20 in den Sommerferien. Wenn Sie uns dringend erreichen möchten, wenden Sie sich bitte an das Büro der ARCHE Jenfeld unter 040-450 634 00.
 
Bürozeiten:
Di. bis Do. 8.30 - 13.30 Uhr
 
Postadresse:
Freundeskreis Die ARCHE Hamburg e. V.
Auf der Hude 7
21521 Wohltorf
01. April 2020

Hilfe für Familien in Jenfeld - Update in Corona Zeiten

 
Tobias Lucht, Leiter der Hamburger ARCHE, berichtet in diesen herausfordernden Zeiten:
 
"Wir befinden uns in Woche drei der Schulschließungen und mussten nun innerhalb der letzten Wochen unsere Arbeit komplett umstellen, um weiter an den Kindern dran zu bleiben, sie mit dem Nötigsten zu versorgen und ihnen vor allem zu signalisieren, wir sind da, wir fragen nach, wir möchten hören, wie es dir geht. Neben der Grundversorgung werden nun vor allem die Herausforderungen im schulischen Bereich deutlich. Noch immer kommen Mütter an die Tür, die Hausaufgaben drucken wollen, weil sie keinen Drucker oder manchmal auch keinen Internetanschluss haben. Viele Jugendliche kommen daher mit ihren Schulsachen nicht weiter. Wir haben uns daher entschlossen, einzelnen Jugendlichen neben der Online-Nachhilfe, PC-Zeiten in unserem Jugendhaus zu ermöglichen, wo sie allein in einem Raum sind und etwas für die Schule tun können. Es gibt die große Sorge, dass die Jugendlichen ihren Schulabschluss nicht schaffen und auch Hefte, Stifte und Arbeitsmaterial fehlt zu Hause häufig.
 
Darüberhinaus gibt es sowohl hoffnungsvolle Signale als auch Situationen, die uns Sorgen machen. Viele Eltern nehmen dankbar unsere Spiel- und Mitmachangebote an und die Kinder fragen häufig: „Wann schickt Tobi das nächste Video?“ Das ist auch eine Chance, weil viele Eltern nun mit ihren Kindern zu Hause Sachen machen, die sie mit Schule und ARCHE sonst nicht unbedingt gemacht hätten. Auch haben wir über den „WhatsApp-Weg“ zu einigen Kindern sogar anders Kontakt, als wenn sie in unser Haus kommen. Über die Nachrichten erzählen sie noch einmal mehr. Auch in Zukunft wollen wir das so weiterführen und unser Team kommt immer wieder mit kreativen Ideen: „Rakten aus Klorollen basteln“ „ Squishi aus Papier bauen“ „Bau eine Höhle und sende ein Bild“ „Mitmach-Song für die Ganze Familie“ „Schätzfrage“ u.v.m. versuchen die Familien herauszufordern.
 
Aber auch Sätze der Eltern wie: „Ich dreh hier langsam durch.“ „Meine Große kommt gar nicht mehr aus dem Bett.“ Oder "Danke, dass ihr gestern einfach mal gefragt habt, wie es mir geht (unter Tränen).“ zeigen uns, wie angespannt in einigen Häusern die Situation ist. Hier machen wir Mut, auch mal die Wohnung als Familie zu verlassen. Es gibt Kinder, die nun schon über 20 Tage nicht an der frischen Luft waren.
 
Es gibt eine Notbetreuung an Schulen, diese wurde diese Woche auch gelockert und Kinder mit Förderbedarf dürfen kommen. Allerdings nutzen nur sehr wenige Familien aus Angst das Angebot (an unserer Schule, wo wir Ganztagesträger sind von 260 Kindern nur 6 Kinder vor Ort). Wir erwägen ab nächster Woche, nun auch für einzelne betroffene Kinder, denen es guttun würde, mal eine Stunde zum Spielen zu kommen, unseren Sportraum zu öffnen, unter Einhaltung aller Hygiene-Vorgaben.
 
Wir suchen im Moment weiter haltbare Lebensmittel (bitte keine frischen Lebensmittel mehr bringen, wir haben hier zwei Supermärkte, die uns versorgen), Hygiene-Artikel und Süssigkeiten sehr gern als Sachspende.
 
Ostern steht vor der Tür. Wir möchten gern ein paar Tage davor den Kindern ein Highlight verschaffen und möchten sie mit einem kleinen Spiel, einem Bastelset oder einem Buch und einer kleinen Süßigkeit zu Hause an der Tür überraschen."
 
Über zweckgebundene Spenden an den Freundeskreis Die ARCHE Hamburg e.V. um zielgerichtet Dinge für die "Osteraktion" kaufen zu können, würden wir uns sehr freuen!
 
Unser Spendenkonto:
Freundeskreis Die ARCHE Hamburg e.V.
Bereinberg Bank
Betreff: Osteraktion
IBAN: DE07 2012 0000 0054 5400 00
BIC/SWIFT-Code: BEGODEHH 
 
Herzlichen Dank - bleiben Sie gesund und behütet!
 
Arche 01 01Tobias Lucht mit einer ARCHE-Mutter
Arche 03 03Danke für die tollen Lebensmittelspenden
 
Arche 02
Arche 04 04
 
 
Jetzt online spenden!
VIDEO
Unser Flyer als PDF